You are here Startseite Klassenfahrten Herberge des Ukranenlandes Torgelow
3 Tage ab 119€

Herberge des Ukranenlandes Torgelow

Torgelow, Mecklenburg Vorpommern
REISEPREIS BERECHNEN
REISE-ECKDATEN
Altersgruppe: alle Klassenstufen und Vereine
Verpflegung: Vollpension
Unterkunft: Herberge des Ukranenlandes
Unterbringung: Mehrbettzimmer für 2 bis 6 Personen
Telefonische Beratung?
+49 30 2911 524 » Oder wünschen Sie einen Rückruf? «

(Montag - Freitag: 10:00 - 18:00 Uhr)

Item image

Gleich zwei Freilichtmuseen der besonderen Art erlebt ihr bei dieser Klassenfahrt nach Torgelow. Das Ukranenland, eine Slawensiedlung aus dem 9. Jahrhundert die mit ihren Block-, Bohlen- und Flechthäusern in Originalgröße am Ufer des Flusses Uecker wieder aufgebaut wurde sowie das Castrum Turglowe wo ihr in die Welt eines Torgelowers des 13. Jahrhundert versetzt werdet. Eine alte Burganlage und weitere Bauten wurden dafür rekonstruiert.

  • Bustransfer ab/an Heimatort bzw. Bus vor Ort
  • Übernachtungen mit Vollpension und Bettwäsche
  • Rundum Programm für 5 Tage
  • Insolvenzversicherung
  • Infomaterial zur Reisevorbereitung
  • Freiplatz für jede 10. Person

    Im Zentrum von Torgelow direkt neben der Burgruine und dem Freilichtmuseum Castrum Turglowe befindet sich die modern ausgestattete Internationale Jugendbildungsstätte für rund 60 junge Gäste. Diese wurde vor wenigen Jahren eröffnet. Die Mehrbettzimmer für zwei bis sechs Personen sind hell und freundlich gestaltet und mit Waschbecken ausgestattet. Die Sanitäranlagen befinden sich in unmittelbarer Nähe auf den Fluren. An Bildungs- und Freizeitangeboten fehlt es nicht: Billard, Volleyball, Streetball und Tischtennis sind dabei ebenso zu nennen wie zwei Gruppenräume für Seminare und Filmvorführungen. Betreuer erhalten Extrazimmer mit DU/WC.

    Die umfassende Betreuung durch Museumspädagogen und ein komplettes Rundum-Programm gehören zu dieser Reise. Am Anreisetag nach dem Mittagessen beginnt eure Zeitreise in die Vergangenheit. An fünf Tagen erlebt ihr ein jeweils drei- bis vierstündiges Programm zu historischen und handwerklichen Themen. Am letzten Tag nach dem Mittagessen erfolgt die Heimreise. Das Programm beinhaltet Führungen in die Freilichtmuseen und eine Geocaching-Stadtführung in Torgelow. In Gruppenarbeit werdet ihr mit historischen Handwerken vertraut gemacht. So lernt ihr wie Messerklingen in einer Feldschmiede hergestellt werden und versucht euch am Korn mahlen und Brot backen. Euch wird gezeigt, wie unsere Vorfahren Perlen für eine schöne Kette herstellten oder Holzlöffel geschnitzt haben. Auf einem historischen Spielplatz übt ihr Axtwerfen, Schwertfechten, Bogenschießen und vieles mehr. Ihr erlebt den Alltag der Menschen im Mittelalter, werdet viel Neues erfahren und eine Menge Spaß haben. Wenn es das Wetter erlaubt, ist sicher die Flussschifffahrt mit der historisch nachgebauten „Svarog“ der Höhepunkt einer Woche voller Geschichte zum Anfassen.

    Weitere ausführliche Informationen und Vorschläge für zusätzliche Aktivitäten erhalten Sie mit dem Infomaterial zur Reisevorbereitung. Die daraus entstehenden Kosten werden vor Ort bezahlt. Den konkreten Programmablauf bitte einen Monat vor der Anreise mit der Unterkunft absprechen.

    Your reservation has been successfully sent
    Your inquiry has been successfully sent
    Please fill out all required personal details
    Your desired date is not available with your choice of transportation
    Cannot send your reservation due server error!
    Wählen Sie zuerst einen Reisetermin aus
    Wählen Sie zuerst den gewünschten Abfahrtsort aus
    Wählen Sie zuerst die gewünschte Anzahl an Übernachtungen aus
    Wählen Sie zuerst die Personenanzahl aus