News

Besuch beim Schullandheim Thomsdorf "Sommerland"

Der berliner klub TOURIST besuchte diese Woche die Ferienanlage in Thomsdorf. Thomsdorf „Sommerland“ – das ist eine kleine Ferienanlage inmitten der Naturparks Feldberger Seenlandschaft und Uckermärkische Seen. Karola und Norbert Leichnitz, selbst Eltern von zwei Kindern, führen seit 1994 die Anlage Thomsdorf „Sommerland“. Sommerland ist eine kleine Anlage mit einem Gruppen-/ Gästehaus und 7 Ferienhäusern. Das ermöglicht uns eine individuelle Planung und Betreuung unserer Gäste. Wir bieten zahlreiche Aktivitäten an, die neben Spiel und Spaß auch den Gemeinschaftssinn und die Selbstständigkeit der Gruppen stärken. Ein Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der Umweltbildung. Das Sommerlandteam möchte den Kindern eine besondere Umweltbildung bieten. Lernen durch Erleben, Spaß und Abenteuer. Auf spielerische Weise wird so den Kindern die Faszination für ihre Umwelt und die Natur nahegebracht. Selbstverständlich sind aber auch Naturliebhaber und jeder, der Entspannung und Erholung sucht, bei uns herzlich willkommen. Kinder können hier unbeschwert spielen. Reisegruppen die Naturparadiese rund um die Ferienanlage entdecken und gemeinsam erholsame Tage auf der Ferienanlage Thomsdorf Sommerland verbringen.
Für den Mai haben wir noch einen Termin für Klassenfahrten anzubieten.
Freier Termin ist der 06.5.-10.5.2019 für bis zu 33 Personen im Gruppenhaus.
Link zu unserem Klassenfahrtenangebot –> Thomsdorf-Sommerland -> hier klicken