You are here Startseite Gruppenreisen Köln – Vater Rhein“, Kölner Dom und Karneval
3 Tage ab 79 €
Item image

Köln, im Süden Nordrhein-Westfalens gelegen, besticht durch seine Vielseitigkeit. Die durch „Vater“ Rhein in Alt- und Neustadt geteilte, vierte Millionenstadt Deutschlands steht für Tradition und Lebenslust. Touristen aus aller Welt verweilen am Rheinufer und genießen die kölsche Lebensart. Auch Kulturliebhaber kommen in den vielen Kölner Museen auf Ihr Kosten, allen voran das Römisch-Germanische Museum und das Schokoladenmuseum. Letzteres ist vor allem bei Schulklassen sehr beliebt.
Neben dem berühmten Dom mit seinen Zwillingstürmen und dem bunten Karnevalstreiben bietet sie noch viel mehr zu entdecken. Sei es Kultur oder Shopping, Sport oder Kulinarisches – besuchen auch Sie die Rheinmetropole und entdecken Sie ihre schönsten Seiten!

  • 3/4/5 Reisetage / 2/3/4 Übernachtungen
  • An-/ Abreise ab/an Heimatort in Deutschland im modernen Reisebus
  • Programm Pur: 1 Ausflug à 200 Transferkilometer, ca. 2-stündiger Stadtrundgang/-fahrt inkl. Reiseleitung, 2 Übernachtungen mit Frühstück
  • Programm Klassisch: 3 Ausflüge à 150 Transferkilometer, ca. 1,5-stündiger Stadtrundgang/-fahrt inkl. Reiseleitung, Schifffahrt auf dem Rhein, MMC Studio Tour, Eintritt Phantasialand Brühl, 4 Übernachtungen mit Frühstück (bitte bei Anfrage Programm Pur oder Klassisch angeben)
  • 24 Stunden Notrufbereitschaft
  • Infomaterial zur Reisevorbereitung
  • jede 12. Person reist kostenlos

    a&o Köln NeumarktDeutschland a&o Hostel Köln Neumarkt

    Lage:
    Das Haus befindet sich im südlichen Teil der historischen Stadtmitte, im schönen, typisch kölschen Mauritiusviertel, in unmittelbarer Nähe zum Neumarkt.

    Ausstattung:
    Zu den Annehmlichkeiten des Hauses zählen u.a. eine 24h-Rezeption, geräumige Lobby, kostenloser Gepäckraum sowie Haussafe, Tagungsräume und ein telefonischer Gruppenconcierge.

    Zimmer: Deutschland a&o Hostel Köln Neumarkt
    Alle Zimmer verfügen über Dusche/WC und einen Fön. Die Schüler werden in Mehrbettzimmern für 4 bis 8 Personen untergebracht. Für die Begleitpersonen stehen Doppel- bzw. Einzelzimmer mit TV zur Verfügung.

    Verkehrsanbindung:
    Das Hostel liegt verkehrsgünstig an den wichtigsten U- und S-Bahn-Linien (ca. 200m entfernt) und bietet somit einen perfekten Ausgangspunkt für Stadtentdecker.

    Freizeitmöglichkeiten (teilweise gegen Gebühr):
    kostenfreies W-LAN, Internet, Billard, Kicker, Tischtennis, Airhockey, PhotoFun BoxDeutschland a&o Hostel Köln Neumarkt

    Verpflegungsangebot (wenn nicht schon lt. Angebot inklusive):
    Mittag- oder Abendessen (3-Gang-Menü inkl. Wasser) € 9,- p. P./Mahlzeit, Lunchpaket € 5,50 p. P./Mahlzeit. Unser Tipp: Vinyl Menu im Hard Rock Cafe Köln: € 13,50 p. P. (Hauptgericht, Dessert & 1 Softdrink)

    Sonstiges:
    Bettwäsche und Handtücher (v. a. Badehandtücher) bitten wir mitzubringen! Bettwäsche kann gegen eine Gebühr von € 3,50 p. P., Handtücher von € 1,50 p. P. gebucht werden. Um rechtzeitige Voranmeldung wird gebeten. Für die Begleitpersonen im Doppel- bzw. Einzelzimmer sind Bettwäsche und Handtücher inklusive!
    Der Bezug der Zimmer am Anreisetag ist ab etwa 15:00 Uhr möglich! Am Abreisetag müssen die Zimmer wie allgemein üblich, bis ca. 10:00 Uhr verlassen werden!Deutschland a&o Hostel Köln Neumarkt
    Die Stadt Köln erhebt eine Kulturförderabgabe von ca. € 0,50 - € 1,50 p. P./Nacht, handelt es sich um eine Klassenfahrt im Rahmen schulrechtlicher Bestimmungen, kann die Steuer durch das Ausfüllen eines Formulars erlassen werden. (Änderungen vorbehalten!)
    Die Hausordnung der Unterkunft ist Vertragsbestandteil.
    Die Unterkunft/ Reise ist nicht behindertengerecht/ barrierefrei. Gerne prüfen wir im Einzelfall, ob die Unterbringung/ Mitnahme einzelner Personen mit Mobilitätseinschränkungen möglich ist.


    Jugendherberge Köln-RiehlDeutschland Jugendherberge Köln-Riehl

    Lage:
    Die moderne Jugendherberge befindet sich inmitten der grünen Rheinauen und doch zentral, nur 10 Minuten von der Innenstadt Kölns entfernt.

    Ausstattung:
    Zu den Annehmlichkeiten der Jugendherberge zählen u. a. 24h-Rezeption, Bistro mit Sonnenterrasse, hauseigene Bar, Discoraum sowie Tagungsräume.

    Zimmer: Deutschland Jugendherberge Köln-Riehl
    Alle Zimmer verfügen über Dusche/WC. Die Schüler werden in Mehrbettzimmern für 3 bis 5 Personen untergebracht. Für die Begleitpersonen stehen Doppel- bzw. Einzelzimmer zur Verfügung.

    Verkehrsanbindung:
    Die nächste U-Bahnstation (Boltensternstraße) befindet sich ca. 300 m von der Jugendherberge entfernt. Der Hauptbahnhof befindet sich in 3 km Entfernung.Deutschland Jugendherberge Köln-Riehl

    Freizeitmöglichkeiten (teilweise gegen Gebühr):
    Internet, Flipper, Kicker, Tischtennis, Basketball, Grillplatz

    Verpflegungsangebot (wenn nicht schon lt. Angebot inklusive):
    Das Frühstück beinhaltet ein reichhaltiges Buffet inkl. Getränke. Abend- bzw. Mittagessen (3-Gang-Buffet exkl. Getränke) € 7,70 p. P./Mahlzeit, Lunchpaket € 6,70 p. P./ MahlzeitDeutschland Jugendherberge Köln-Riehl
    Unser Tipp: Vinyl Menu im Hard Rock Cafe Köln: € 13,50 p. P. (Hauptgericht, Dessert & 1 Softdrink)

    Sonstiges:
    Bettwäsche ist inklusive, Handtücher (v. a. Badehandtücher) bitten wir mitzubringen, können aber auch vor Ort ausgeliehen werden für € 3,50 (zahlbar vor Ort, großes + kleines Handtuch)!
    Vor Ort wird derzeit keine Kaution von der Gruppe verlangt. Die Endreinigung ist im Reisepreis enthalten. Die Zimmer sind besenrein zu verlassen, die Betten müssen abgezogen werden.
    Der Bezug der Zimmer am Anreisetag ist ab etwa 14:00 Uhr möglich! Am Abreisetag müssen die Zimmer wie allgemein üblich, bis ca. 10:00 Uhr verlassen werden!Deutschland Jugendherberge Köln-Riehl
    Die Stadt Köln erhebt eine Kulturförderabgabe von ca. € 0,50 - € 1,50 p. P./Nacht, handelt es sich um eine Klassenfahrt im Rahmen schulrechtlicher Bestimmungen, kann die Steuer durch das Ausfüllen eines Formulars erlassen werden. (Änderungen vorbehalten!)
    Die Hausordnung der Unterkunft ist Vertragsbestandteil.
    Die Unterkunft/ Reise ist nicht behindertengerecht/ barrierefrei. Gerne prüfen wir im Einzelfall, ob die Unterbringung/ Mitnahme einzelner Personen mit Mobilitätseinschränkungen möglich ist.


    Hostel KölnDeutschland Hostel Köln

    Lage:
    Das Haus befindet sich in ruhiger Lage im Herzen der Stadt Köln, zwischen dem Neumarkt und dem Rudolfplatz. Der Kölner Dom ist von hier in ca. 20 Minuten Fußmarsch zu erreichen.

    Ausstattung:
    Zu den Annehmlichkeiten der Unterkunft zählen u. a. 24h-Rezeption, Frühstücksraum, Dachterrasse, Seminar- und Freizeitraum, sowie Gepäckaufbewahrungsmöglichkeiten.

    Zimmer: Deutschland Hostel Köln

    Alle Zimmer verfügen über Dusche/WC, TV, Telefon, Radio und Wecker. Die Unterbringung der Schüler erfolgt in Mehrbettzimmern für bis zu 6 Personen. Begleitpersonen erhalten Doppel- bzw. Einzelzimmer.

    Verkehrsanbindung:
    Bus- und Straßenbahnlinien befindet sich nur ca. 5 Gehminuten vom Hostel entfernt.

    Freizeitmöglichkeiten (teilweise gegen Gebühr):
    W-LAN, Internetterminals, Kicker, DartsDeutschland Hostel Köln

    Verpflegungsangebot (wenn nicht schon lt. Angebot inklusive):
    Frühstück als Buffet, Abendessen (warmes Hauptgericht, Salatbüfett, Dessert, Getränke) für € 9,50 p. P., Lunchpaket zubuchbar für € 5,70 p. P.
    Unser Tipp: Vinyl Menu im Hard Rock Cafe Köln: € 13,50 p. P. (Hauptgericht, Dessert & 1 Softdrink)

    Sonstiges:
    Bettwäsche und Handtücher sind vorhanden!
    Vor Ort wird derzeit keine Kaution von der Gruppe verlangt.Deutschland Hostel Köln

    Der Bezug der Zimmer am Anreisetag ist ab etwa 15:00 Uhr möglich! Am Abreisetag müssen die Zimmer wie allgemein üblich, bis ca. 11:00 Uhr verlassen werden!
    Die Stadt Köln erhebt eine Kulturförderabgabe von ca. € 0,50 - € 1,50 p. P./Nacht, handelt es sich um eine Klassenfahrt im Rahmen schulrechtlicher Bestimmungen, kann die Steuer durch das Ausfüllen eines Formulars erlassen werden. (Änderungen vorbehalten!)
    Die Hausordnung der Unterkunft ist Vertragsbestandteil.
    Die Unterkunft/ Reise ist nicht behindertengerecht/ barrierefrei. Gerne prüfen wir im Einzelfall, ob die Unterbringung/ Mitnahme einzelner Personen mit Mobilitätseinschränkungen möglich ist.

    „Vater Rhein“, Kölner Dom und Karneval
    Köln, im Süden Nordrhein-Westfalens gelegen, besticht durch seine Vielseitigkeit. Die durch „Vater“ Rhein in Alt- und Neustadt geteilte, vierte Millionenstadt Deutschlands steht für Tradition und Lebenslust.
    Neben dem berühmten Dom und buntem Karnevalstreiben bietet sie noch viel mehr zu entdecken. Sei es Kultur oder Shopping, Sport oder Kulinarisches – besuchen auch Sie die Rheinmetropole und entdecken Sie ihre schönsten Seiten!

    Die linksrheinisch gelegene Altstadt Kölns ist gefüllt mit Sehenswürdigkeiten. Während einer Stadtführung lernen Sie nicht nur den historischen Teil Kölns kennen, sondern erfahren ebenso anhand vieler Stadtgeschichten auf humorvolle Weise mehr über die Kölner und ihre Eigenheiten. Eine besondere Art Köln zu entdecken!

    Oder entdecken Sie Köln bei einer entspannten Panoramafahrt auf dem Rhein! Am Konrad-Adenauer-Ufer geht es los, vorbei an Dom, Altstadt, Schokoladenmuseum, den Poller Wiesen bis nach Rodenkirchen, einem ehemaligen Fischerdorf. Bei Interesse können Sie die Fahrt einmalig an einer der Haltepunkte (Route: Köln Dom/Hbf - Schokoladenmuseum / Deutsches Sport- und Olympia-Museum -Rodenkirchen - Köln Dom/Hbf.) unterbrechen, um eine der vielen Sehenswürdigkeiten entlang der Tour zu erkunden.

    Schweben Sie mit der Kölner Seilbahn über den Rhein und genießen Sie die Aussicht auf die Kölner Skyline.

    Ein Muss für jede Reise nach Köln ist die Besichtigung des Wahrzeichens der Stadt, des Kölner Doms. Als UNESCO Welterbe und dritthöchstes Kirchenbauwerk der Welt zieht er jährlich Millionen Besucher
    an. Lassen auch Sie sich von seiner einmaligen Architektur beeindrucken!

    Direkt neben dem Kölner Dom liegt das Römisch Germanische Museum. Hier finden Sie Funde aus dem Rheinland ab der Mittelsteinzeit bis in das 6. Jahrhundert hinein. Das weltbekannte Dionysosmosaik
    und das 15m hohe Grabmal des Lucius Poblicius sind die Schmuckstücke der Sammlung.

    Das NS-Dokumentationszentrum informiert über das dunkelste Kapitel der jüngeren deutschen Geschichte. Das Gebäude, EL-DE-Haus genannt, diente 1935 bis 1945 als Zentrale der Gestapo und ist
    heute innerhalb Deutschlands eine der größten Gedenkstätten für die Opfer des Nationalsozialismus. Während im Zellentrakt des berüchtigten Gefängnisses im Keller des Hauses eine Gedenkstätte
    eingerichtet ist, versucht die Ausstellung in den oberen Etagen die Geschehnisse und Entwicklungen zur Zeit des Nationalsozialismus am Beispiel der Stadt Köln darzustellen und so die Funktionsweise der NSMaschinerie verständlich zu machen.

    Das Kölnische Stadtmuseum befindet sich in dem ehemaligen Zeughaus. Das Museum vermittelt 1200 Jahre Stadtgeschichte mit lebhaften Installationen. Völkerverständigung, Wohnräume, Religionen und
    Rituale uvm. stehen im Zentrum der Ausstellung.

    Im Odysseum tauchen Sie in die spannende Welt der Experimente und Forschung ein. Das interaktive Museum führt Sie anhand zahlreicher Experimente anschaulich durch die Themenbereiche Leben, Erde,
    Cyberspace und Mensch. Erleben Sie Wissen hautnah!

    In dem vom Europarat ausgezeichnetem Rautenstrauch-Joest-Museum lernen Sie die verschiedensten außereuropäischen Kulturen von der Geschichte bis zu Aspekten der Kunst kennen.

    Erleben Sie drei Jahrhunderte Duft- und Kulturgeschichte im Duftmuseum im Farina Haus.

    Entdecken Sie im Schokoladenmuseum die Geschichte der Schokolade. Gewinnen Sie bei einer Führung in der gläsernen Schokoladenfabrik zahlreiche Einblicke in die Schokoladenproduktion.
    Verfolgen Sie den Weg einer Kakaobohne bis hin zur fertigen Tafel oder finden Sie in einer historischen Führung heraus, wie der Kakao es zu uns nach Europa geschafft hat.

    Vielfältiger kann eine Klassenfahrt in die Domstadt nicht sein. Gehen Sie auf eine spannende Erkundungstour durch die artenreiche Tierwelt in einem der ältesten und zugleich modernsten
    Zoos der Welt. Besuchen Sie die liebenswürdigen Dickhäuter im größten Elefantenpark nördlich der Alpen und lassen Sie sich von der Ruhe und Gelassenheit der asiatischen Riesen
    faszinieren. Lehrreiches verspricht ein Blick in die Welt der Kleinsäuger von Erdmännchen und Waschbären. Ein weiteres Highlight bietet Ihnen das Hippodom, denn hier fühlen Sie sich wie
    mitten in der Flusslandschaft des schwarzen Kontinents und betrachten Flusspferde, Krokodile und weitere Bewohner Afrikas. Bestaunen Sie das Zuhause von mehr als 10.000 Zoobewohnern
    und verbringen Sie einen erlebnisreichen Tag im Kölner Zoo.

    Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen in der Studiolandschaft von MMC Film & TV Studio Cologne, die Produktionsstätte zahlreicher bekannter TV-Shows wie „Let´s Dance“, „Unter uns“, „Alles was zählt“
    uvm. Lassen Sie sich begeistern von einer Welt hinter den Kameras!

    Besuchen Sie das Rhein Energie Stadion, Heimatstadion des 1. FC Kölns, bei einer exklusiven Führung hinter die Kulissen.

    Sportliebhaber kommen bei einem Besuch des Deutschen Sport und Olympia Museums voll auf ihre Kosten. Das moderne Museum führt Sie durch 3000 Jahre Sport. An zahlreichen originalen und
    interaktiven Ausstellungsstücken lassen sich die emotionalsten Momente und Highlights der Sportgeschichte hautnah nachempfinden.

    Der Kick für alle Wasserratten - das AQUALAND bietet für Klassen- und Jugendfahrten den absoluten Wasserspaß: Eine große Badewelt und verschiedene Rutschen der Extraklasse machen den Ausflug ins
    Kölner Freizeitbad für alle zu einem Erlebnis. Wer den puren Adrenalinkick spüren will, der findet seinen Liebling unter den sechs Rutschen: Auf der AQUAconda geht es auf 150m in rasante Kurven und mit Vollspeed sogar die Rutsche hinauf. Mit 110 m ist die „Red-Star“ nur für erfahrene Geschwindigkeitsjunkies gemacht. Der „Space Taifun“ bietet durch Lichteffekte, Nebelschwaden und einen Trichter den Flash für alle Sinne. Mit der ersten Indoor-Looping-Rutsche weltweit mit Countdown durch die Falltüre erreichen Mutige bis zu 50 km/h. Oder man rutscht auf der 46 m langen Boomerang-Rutsche nach oben, bevor es rasant abwärts geht. Wem das nicht reicht, steigt auf den Reifen und ab in die zwei Wildwasserrutschen.

    Testen Sie Ihr fahrerisches Können bei einem Rennen auf der Le-Mans Karting Bahn. Erleben Sie die Faszination Motorsport auf der längsten und schnellsten Karting-Strecke Kölns. Das spezielle
    Leitplankensystem, Schutzkleidung, geschultes Personal sowie modernste HUBI Karts sorgen für Sicherheit.

    Klettern Sie die Wände hoch, in den Abenteuerhallen Kalk. Das Kletterprogramm eignet sich für Schulklassen jeden Alters und kann individuell an Ihre Klasse angepasst werden.

    Einen Tag voller Sport und Action können Sie auf den Trampolinen des JUMP House verbringen. In den Trampolinhallen kann sich bei verschieden Spielen, wie zum Beispiel 3D-Völkerball oder SlamJUMP
    Basketball ausgiebig ausgetobt werden. Im JUMP House Trampolinpark wird besonderer Wert auf Sicherheit gelegt, so finden alle Aktivitäten unter Aufsicht geschulter Mitarbeiter statt.

    Rund um Köln… die besten Ausflugstipps
    Entdecken Sie die historische alte Hauptstadt Bonn mit einer Reiseleitung oder lernen Sie Düsseldorf, die Hauptstadt Nordrhein-Westfalens, während einer Stadtführung kennen! Bei dem unterhaltsamen Rundgang durch die Altstadt hören Sie von Geschichte und Geschichten, Historie und Düsseldorfer Originalen.

    Erleben Sie eine spannende Reise durch die Tiefen der Ozeane unserer Welt! Im SEA LIFE in Königswinter, entdecken Sie die kalten Gewässer der Arktis und gleichzeitig die wunderschönen Fischarten der Tropen. Während der Fütterungszeit können die Besucher die verschiedenen Meeresbewohner beobachten und einige von ihnen im Berührungsbecken näher kennenlernen.

    Movie Park GermanyWie wäre es mit ein bisschen Abenteuer? Das Phantasialand in Brühl ist der ideale Ort dafür! Zahlreiche Attraktionen in vielseitigen Themenbereichen wie Deep in Africa, Mystery und China Town versprechen
    Spaß und Action. Möchten Sie sich zwischendurch stärken und entspannen, empfiehlt sich ein Besuch der vielen Restaurants und Shows. Lassen Sie sich in eine phantastische Welt entführen!

    Entdecken Sie den Movie Park Germany, Deutschlands größten Film- und Freizeitpark, als filmreifes Ziel für Ihre Klassenfahrt! Neben atemberaubenden Achterbahnfahrten wie dem MP Xpress, dem 60m tiefen Fall im The High Fall und vielen weiteren abenteuerlichen Entdeckungen haben wir für Sie und Schüler jeder Altersgruppe lehrreiche Thementouren und Arbeitsbögen zu den Themen Film, Freizeit & Tourismus sowie Physik vorbereitet.

    Wenn der Hunger kommt…
    Die kölsche Küche hat viele Spezialitäten zu bieten, die Sie unbedingt probieren sollten. Eines der bekanntesten ist wohl das Kölsch. Es ist bisher das einzige Bier, welches durch EU-Recht eine geschützte Herkunftsbezeichnung besitzt. Schon so mancher Tourist wunderte sich sehr, als er nach der Bestellung eines Halve Hahn statt des erwarteten gebratenen halben Hähnchens ein halbes Roggenbrötchen mit Käse, meist auch mit sauren Gurken, Senf und geschnittenen Zwiebeln, serviert bekam. Auch die deftigen Gerichte Himmel un Ääd – im „Himmel“ wachsende Äpfel und in der Erde wachsende Kartoffeln als Püree mit Blutwurst und der Kölsche Kaviar - gebratene Blutwurst mit Roggenbrötchen sollte man sich auf einer Reise nach Köln nicht entgehen lassen. Wer es lieber süß mag, greift zu den Mutzenmandeln, welche an Festtagen wie Silvester und Karneval erhältlich sind.

    Für Nachtschwärmer… Abendgestaltung in Köln
    Ob Kneipen, Bars, Clubs, Diskotheken oder Live-Musik - das florierende Kölner Nachtleben hat für jeden etwas zu bieten. Neben der Altstadt, in der sowohl bei Tag als auch Nacht Trubel herrscht, sind bei Einheimischen besonders das Kwartier Latäng / Bermudadreieck um den Zülpicher Platz als auch das Friesenviertel und Belgische Viertel beliebt. Während das erstere vor allem Schüler und Studenten anzieht, sind letztere für Ihre Szenelokale bekannt. Eine besondere Atmosphäre bietet sich in den äußeren Stadtviertel Mülheim und Ehrenfeld. Dort haben sich zahlreiche Kneipen und Konzerthallen in ehemaligen Industrieanlagen angesiedelt.
    Natürlich ist Köln auch Schauplatz einiger großer Musicals der Welt: TANZ DER VAMPIRE, DIRTY DANCING, CARMEN LA CUBANA und MAMA MIA. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt von Musik, einzigartigen Kostümen und weltbekannten Geschichten.

    Programmvorschlag bei einer 3-Tagesreise mit Bus vor Ort

    1. Tag – Auf in die Rheinmetropole!
    Nach der Abfahrt am frühen Morgen vom Heimatort erreichen Sie Köln in der Regel zwischen 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Am Abend besteht die Möglichkeit die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Es empfiehlt
    sich die nähere Umgebung Ihrer Unterkunft kennenzulernen oder eine Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in das Zentrum der Stadt zu unternehmen.

    2. Tag – Köln pur
    Ein ortskundiger Stadtführer zeigt Ihnen bei einer ausgiebigen Tour die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Altstadt – natürlich auch den berühmten Dom! Anschließend warten viele interessante Museen auf Ihren Besuch, wie zum Beispiel das Deutsche Sport und Olympiamuseum oder das Odysseum. Den Abend können Sie bei einem Dinner im legendären Hard Rock Cafe ausklingen lassen.

    3. Tag – Abreise
    Nach Frühstück, Zimmerabnahme und Verladen des Gepäcks in den Bus beginnt die Heimreise.

    Wählen Sie aus den zu buchbaren Programmbausteinen

  • ca. 1,5-stündige Reiseleitung für einen Stadtrundgang bzw. Rundfahrt im Bus der Gruppe in Bochum, Dortmund oder Essen € 120,- p. Gruppe
  • Eintritt LWL Industriemuseum Zeche Zollern Dortmund € 1,10 p. P.
  • Eintritt DASA Arbeitswelt Ausstellung € 2,20 p. P.
  • ca. 2-stündige Führung inklusive Eintritt Kokerei Hansa € 61,- pro Gruppe (maximal 20 Personen)
  • ca. 1,5-stündige Führung mit Blick in die Kabinen Signal Iduna Park € 180,- pro Gruppe bis 20 Personen pauschal
  • Deutsches Fußballmuseum € 8,- pro Schüler
  • Eintritt/ Tageskarte all inclusive Kletterhalle Bergwerk € 13,50 pro Schüler
  • Deutsches Bergbau-Museum Bochum - Eintritt inkl. Führung durch das Anschauungsbergwerk, Fahrt auf den Förderturm und Besuch Sonderausstellung € 3,30 p. P.
  • Eintritt inkl. Show Zeiss Planetarium Bochum € 3,90 p. P.
  • Musical Starlight Express ab € 31,- p. P. (mind. 10 Schüler)
  • UNESCO Welterbe Zollverein Das Gelände ist kostenfrei zugänglich.
  • Denkmalpfad Zollverein - ca. 2-stündige Führung „Über Kohle und Kumpel“ € 95,- pro Gruppe (max. 20 Personen)
  • Eintritt Ruhr Museum frei (für Schüler unter 25 Jahren)
  • Eintritt Phänomania Erfahrungsfeld € 6,70 pro Schüler bis 17 Jahre, € 8,20 pro Schüler ab 18 Jahre, € 9,50 pro Erwachsene
  • Eintritt Red Dot Design Museum € 4,50 pro Schüler, € 6,80 pro Erwachsene
  • SEA LIFE Oberhausen € 4,95 p. P.
  • Eintritt Gasometer Oberhausen € 4,50 p. P.
  • Musical TANZ DER VAMPIRE € 39,- p. P.
  • Tageseintritt AQUApark in Oberhausen € 11,- p. Schüler, € 12,- p. Erwachsener
  • Eintritt Movie Park € 19,-(ab 10 Schülern), € 16,- (ab 50 Schülern)
  • Alpin Center Bottrop ab € 13,- p. P.

    Gern unterbreiten wir Ihnen ein Angebot mit Ihren Daten und Terminen.
    Andere Abfahrtsorte bzw. Preis für Anreise mit Bahn oder Linienbus auf Anfrage.

REISEPREIS BERECHNEN
REISE-ECKDATEN
Altersgruppe: alle Klassenstufen, Schulreisen, Vereine und Gruppen
Verpflegung: Frühstück - Mittag & Abendessen buchbar
Unterkunft: Jugendherberge oder Hostel
Unterbringung: Mehrbettzimmer mit Dusche/WC
Telefonische Beratung?

Wir sind zu erreichen unter:

030 / 6293 4022

MO bis FR von 09 bis 17 Uhr

» Oder wünschen Sie einen Rückruf? «

    Your reservation has been successfully sent
    Your inquiry has been successfully sent
    Please fill out all required personal details
    Your desired date is not available with your choice of transportation
    Cannot send your reservation due server error!
    Wählen Sie zuerst einen Reisetermin aus
    Wählen Sie zuerst den gewünschten Abfahrtsort aus
    Wählen Sie zuerst die gewünschte Anzahl an Übernachtungen aus
    Wählen Sie zuerst die Personenanzahl aus