Veranstalterinformationen: City-Kids


    Liebe Eltern, wir haben für Sie ein kleines Info-Paket zu unseren Reisen zusammengestellt.

    Reisebestätigung
    Nachdem Ihre Anmeldung bei uns eingegangen ist, erhalten Sie in der Regel innerhalb von maximal 2 Werktagen die Buchungsunterlagen in schriftlicher Form per Post oder als E-Mail.

    Ratenzahlung
    Auf Anfrage ist auch eine Zahlung des Reisepreises in mehreren Raten möglich. Wichtig ist, dass Sie bei allen Zahlungen die Buchungsnummer Ihres Kindes angeben, damit wir Ihre Zahlungen richtig zuordnen können. Der komplette Reisepreis muss spätestens 10 Tage vor Reisebeginn auf unserem Konto eingegangen sein.

    Sicherung der Anzahlungen
    Grundsätzlich sind alle Ihre Reisepreiszahlungen durch uns bei der R+V Versicherung abgesichert. Der Sicherungsschein nach BGB § 651 k wird zugeschickt.

    Empfehlenswerte Versicherungen
    Um Sie und Ihr Kind besser zu schützen, empfehlen wir den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung (Schutz gegen eventuell anfallende Stornierungskosten bei Nichtantritt der Reise) und bei Reisen ins Ausland zusätzlich einer privaten Auslandsreisekrankenversicherung (Schutz gegen zusätzliche Kosten bei einer eventuell notwendig werdenden Behandlung im Ausland). Beide Versicherungen können Sie bequem bei Buchung der Reise über CITY-KIDS zusätzlich buchen. Bitte beachten Sie, dass die Buchung der Reiserücktrittsversicherung nur innerhalb von 14 Tagen nach Ausstellung der Reisebestätigung möglich ist. Die Auslandsreisekrankenversicherung können Sie in der Regel bis ca. 3 Tage vor Reisebeginn nachbuchen.

    Reiseinformationen
    Drei bis vier Wochen vor Reisebeginn (je nach Reisetermin und Reiseziel) erhalten Sie von uns die Reiseinformationen mit den genauen Abfahrtszeiten, dem Abfahrts- und Ankunftsort, der CampCard für Ihr Kind sowie weiteren allgemeinen Hinweisen zum Ferienlageraufenthalt. Mit der Übersendung der Reiseinformationen erhalten Sie gleichzeitig die Schlussrechnung.

    Abfahrts- und Ankunftsort sowie Abfahrtszeit
    Den genauen Abfahrtsort sowie die Abfahrtszeit entnehmen Sie bitte den Reiseinformationen, die Sie ca. drei bis vier Wochen vor Reisebeginn automatisch von uns zugesandt bekommen. Bitte seien Sie pünktlich zur angegebenen Treffzeit am angegebenen Abfahrtsort.
    Sollte sich die mitgeteilte Ankunfts- oder Abfahrtszeit vor Reisebeginn noch einmal ändern, so erhalten Sie auf jeden Fall eine zusätzliche schriftliche Information von uns.

    Abfahrtsort Tabelle


    AbfahrtsortBeschreibung
    Augsburg:Hinfahrt/Abfahrt: Autobahn-Raststätte „Edenbergen“, A8 Richtg. München bei km 58,4, Gailenbach 13, 86368 Gersthofen. Rückfahrt/Ankunft: Raststätte „Augsburg-Ost“, A8 Richtg. Stuttgart bei km 50, Treff Nähe Restaurant, Mühlhauser Str. 51 b, 86169 A.
    Berlin-Nordwest:Max-Dohrn-Str., 10589 Berlin, der Bus hält zwischen der S- und der U-Bahn-Station „Jungfernheide“.
    Berlin-Südost:P+R Parkplatz am S-Bf. AltGlienicke, Paradiesstr., 12526 Berlin (Nähe A117, AS 1 „Treptow“)
    Chemnitz:Chemnitz-Center, Parkplatz vor Höffner - Treff a. d. Bushaltestelle, Ringstr. 1, 09247 C. (Nähe A4, AS 69 „Chemnitz-Mitte“)
    Dessau:Parkplatz „Kliekener Aue“ an der A9 (bei km 63,5), zwischen AS 8 „Coswig“ und AS 9 „Vockerode“. Hinfahrt/Abfahrt: Fahrtrichtung Leipzig/Nürnberg, Rückfahrt/Ankunft: Fahrtrichtung Berlin
    Dortmund:ZOB am Hauptbahnhof, Steinstraße 54 (Ecke Quadbeckstr.), 44147 Dortmund
    Dresden:Parkplatz McDonalds/Gewerbegebiet DD-Gompitz, Gompitzer Höhe 5, 01156 Dresden (Nähe A17, AS 2 „Dresden Gorbitz“)
    Eisenach:Parkplatz „Hainich“ an der A4 (ca. bei km 265), zwischen AS 40a „Eisenach-Ost“ und AS 40b „Sättelstädt“. Hinfahrt/Abfahrt: Fahrtrichtung Erfurt, Rückfahrt/Ankunft: Fahrtrichtung Bad Hersfeld/Eisenach
    Erfurt:Raststätte „Eichelborn“ an der A4 (bei km 203,5), zwischen AS 47b „EF-Vieselbach“ und AS 48 „Nohra“. Hinfahrt/Abfahrt: Fahrtrichtung Dresden, Rückfahrt/Ankunft: Fahrtrichtung Bad Hersfeld
    Frankfurt/M.:P+R Parkplatz am Bahnhof in 63263 Neu-Isenburg, An der Gehespitz (!), ACHTUNG: der Parkplatz liegt auf der Westseite des Bahnhofs und nicht in der Bahnhofsstr.! (Anfahrt über A3, AS 51 „Frankfurt-Süd“, B44 und Carl-Ulrich-Str.)
    Freienhufen:Autobahnraststätte „Freienhufener Eck“ an der A13 zwischen AS 14 „Grossräschen“ und AS 15 „Klettwitz“. Hinfahrt/Abfahrt: Fahrtrichtung Dresden, an der Tankstelle, Rückfahrt/Ankunft: Fahrtrichtung Berlin
    Gera:ARAL-Tankstelle, Siemensstr. 57 (neben McDonalds!), 07546 Gera (Nähe A4, AS 58a „Gera-Langenberg“)
    Gießen-Ost:Rasthof „Reinhardshain“(A5), Hinfahrt/Abfahrt: Fahrtrichtung Erfurt, Rückfahrt/Ankunft: Fahrtrichtung Gießen
    Gießen-Süd:Rasthof „Wetterau“(A5) Hinfahrt/Abfahrt: Fahrtrichtung Frankfurt/M., Rückfahrt/Ankunft: Fahrtrichtung Gießen
    Halle/S.:Aral Tankstelle (neben McDonalds), Rosenfelder Straße 13, 06116 Halle/Saale (Nähe A14, AS 17 Halle/Peißen)
    Hamburg:ZOB am Hauptbahnhof, Adenauerallee 78, 20097 Hamburg. Bitte entnehmen Sie den Bussteig der Anzeigetafel.
    Hannover:Burger King, Rendsburger Straße 2, 30659 Hannover (Nähe A2, AS 47 “Hannover-Lahe”)
    Ingolstadt:TOTAL-Tankstelle, Manchinger Str. 84, 85053 Ingolstadt (Nähe A9, AS 62 „Ingolstadt Süd“)
    Jena:ARAL-Tankstelle, Stadtrodaer Straße 102, 07747 Jena (Ecke Ruthaer Straße, neben McDonalds, Nähe A4, AS 54 „Jena-Lobeda”)
    Köln:ARAL-Tankstelle, Mülheimer Zubringer 140, 51063 Köln (Nähe Clevischer Ring bzw. A3, AS 25 „Köln-Mülheim“)
    Leipzig:Parkplatz vor EDEKA, Messe-Allee 25, 04158 Leipzig (Nähe Straßenbahn Linie 16, Haltestelle „Wiederitzsch-Mitte“) Anfahrt über A14 AS23 „Leipzig Mitte“ bzw. B2 / Maximilianallee, Ausfahrt „Messe-Allee“ Richtung Wiederitzsch, dann noch ca. 1km
    Magdeburg:Börde-Park, Salbker Chaussee 67, 39118 Magdeburg, (Parkplatz vor Porta-Möbel, Nähe Tankstelle)
    München:P+R Parkplatz „Garching-Hochbrück“, Daimlerstr., 85748 Garching bei München (Nähe A9, AS 71 „Garching-Süd“) Der Bus hält auf der Ostseite des Parkplatzes. Von der Daimlerstrasse kommend bitte auf dem Parkplatz über die U-Bahn-Brücke fahren.
    Nürnberg:Autobahn-Raststätte „Nürnberg/Feucht“, A9 bei km 385,0 Hinfahrt/Abfahrt: Autobahnrasthaus und Hotel Nürnberg-Feucht Ost, Rückfahrt/Ankunft: Rasthaus Nürnberg-Feucht West. Ost- und Westseite der Raststätte sind miteinander verbunden, d.h. aus beiden Richtungen anfahrbar.
    Potsdam:ZOB Potsdam, Bussteig Nr. 9, Fr.-Engels-Straße 98, 14473 Potsdam (Der ZOB befindet sich südlich des Hauptbahnhofs.)
    Prag:McDonalds in Praha-Pruhonice, Hinfahrt/Abfahrt: McDonalds an der D1-Raststätte, Fahrtrichtung Brno, zwischen den Ausfahrten Nr. 2 „Chodov“ und Nr. 6 „Pruhonice“, Rückfahrt/Ankunft: Fahrtrichtung Praha, McDonalds in der D1-Ausfahrt Nr. 6 „Pruhonice“ (Anfahrt nur von der D1 möglich - Ausfahrt Nr. 11 „Jesenice“ auffahren)
    Schwerin:ARAL-Tankstelle in Fahrbinde, Ahornstr. 1, B106 (Nähe A24, AS 12 „Ludwigslust“)
    Siegen:Bus-Haltestelle a. d. Freien Tankstelle, Wallhausenstr. 40, 57072 Siegen, Gewerbegebiet „Heidenberg“/IKEA (Nähe A45, AS21)
    Stuttgart:ZOB-Obertürkheim, Hafenbahnstraße 15, 70329 Stuttgart
    Ulm:Parkplatz am Hotel & Rasthaus Seligweiler, Seligweiler 1, 89081 Ulm-Seligweiler (Nähe A8, AS63 „Ulm-Ost“)
    Weiden i. d. Obf.:SHELL-Tankstelle im Autohof in 92533 Wernberg-Köblitz, Keplerstr. 1 (Nähe A93, AS 27 „Wernberg-Köblitz“)
    Wittstock/Dosse:AGIP-Tankstelle, Wittstocker Kreuz, Dorfstr. 67, 16909 Liebenthal an der B189 (Nähe A24, AS 19 „Pritzwalk“)
    Wolfsburg-Königslutter:ARAL-Tankstelle im A2-Autohof „Königslutter“, Am Mühlenhop 1, 38154 Königslutter (A2, AS59 Königsl.)
    Würzburg:ARAL-Tankstelle im „Mainfrankenpark“, 97337 Dettelbach (Nähe A3, AS 72 „Rottendorf“)
    Zwickau:Total-Station, Waldenburger Straße 115, 08371 Glauchau (Nähe A4, AS 64 „Glauchau-Ost“)
    A - Wien:Parkplatz vor McDonalds Wien-Simmering, 7. Haidequerstr. 2, 1110 Wien (Rastplatz an der A4 Ostautobahn stadtauswärts)
    A - St. Pölten:Autobahnraststätte St. Pölten (Völlerndorf), A1 Westautobahn, km 63
    A - Linz:Burger King, Industriezeile 47c, 4020 Linz


    Unsere Busse
    Wir beauftragen nur ausgesuchte Busunternehmen. Die meisten Unternehmen fahren schon viele Jahre für uns und sind den Umgang mit Kindern und Jugendlichen gewohnt.
    Die Busse sind modern und in der Regel ausgestattet mit: WC, Klimaanlage, Video bzw. DVD und Beckengurten auf allen Plätzen. Die Einhaltung der gesetzlichen Lenk- und Ruhezeiten ist dabei selbstverständlich.

    Abfahrtsorte und Selbstanreise
    Die im angegebenen Abfahrtsorte werden in der Regel ab 10 Personen angefahren. Natürlich können Sie Ihr Kind auch direkt ins Ferienlager bringen. Sie erhalten dann von uns Bescheid, wann wir Ihr Kind erwarten und wann Sie Ihr Kind wieder abholen können.

    Gepäck
    Bitte beachten Sie, dass unsere Reisebusse nur einen begrenzten Stauraum haben. Bitte geben Sie Ihrem Kind deshalb nur einen Koffer/eine Tasche, sowie ggf. einen Rucksack als Handgepäck mit. Denken Sie bitte auch daran, dass Ihr Kind das Gepäck vor Ort über kurze Strecken bis zum Zimmer/Bungalow selbst tragen muss.

    Am Treffpunkt
    Bitte geben Sie hier die ausgefüllte CampCard sowie die weiteren für die Reise benötigten Dokumente und Unterlagen ab. Informationen zu den weiteren benötigten Dokumenten (z. B. ChipCard, Ausweis...) finden Sie in den Reiseinformationen. Auf Wunsch kann am Bus den Betreuern das Taschengeld zur Aufbewahrung übergeben werden.

    Pass- und Visavorschriften
    Bei den von uns angebotenen Auslandsreisen genügt für deutsche Staatsangehörige eines der folgenden Ausweisdokumente: Kinderausweis mit Lichtbild oder Kinderreisepass oder Personalausweis oder Reisepass. Bitte achten Sie darauf, dass das mitgegebene Ausweisdokument mindestens bis zum letzten Tag der Reise gültig ist.
    Für Teilnehmer mit anderen Staatsangehörigkeiten gelten u. U. andere Einreise- bzw. Durchreisebestimmungen. Bitte informieren Sie sich deshalb frühzeitig bei Ihrer zuständigen Botschaft oder Ihrem Konsulat über die für Sie aktuell gültigen Bestimmungen. Bitte beantragen Sie ggf. die für die Reise benötigten Reisedokumente oder ein eventuell benötigtes Visum rechtzeitig vor Reisebeginn.

    Reiseverpflegung
    Falls nicht anders beschrieben und mit Ausnahme von Nachtfahrten, ist die erste Mahlzeit vor Ort das Abendessen (bei Nachtfahrten - Frühstück). Bitte geben Sie Ihrem Kind genügend Essen und Getränke für die Hinfahrt mit. Für die Busrückfahrt erhalten die Kinder und Jugendlichen je nach Ausschreibung ein Lunchpakt. Getränke können vor Ort vor Antritt der Rückreise abgefüllt werden.

    Rückreise
    Bitte vergessen Sie nicht, sich den Rückreiseumschlag vom Betreuer aushändigen zu lassen. Der Rückreiseumschlag enthält alle zu Reisebeginn abgegebenen und nicht mehr benötigten Dokumente Ihres Kindes.
    Sollten Sie es einmal nicht pünktlich zum Ankunftsort schaffen oder eine Ersatzperson (mit schriftlicher Vollmacht) schicken, benachrichtigen Sie uns bitte vorher (Hotline). Eventuelle Verspätungen bei der Rückreise erfahren Sie über unsere Hotline. Sollte der Bus eher als geplant zurück sein, so wartet dieser auf jeden Fall bis zur angegebenen Ankunftszeit.

    Fundsachen
    Alle liegen gebliebenen Sachen werden bis vier Wochen nach Ferienlagerende aufbewahrt. Fundsachen, die innerhalb dieser Frist nicht nachgefragt oder abgeholt wurden, spenden wir für gemeinnützige Zwecke (z.B. Kleidersammlung etc.).

    CITY-KIDS-Hotline
    Mit den Reiseinformationen erhalten Sie die Nummer unserer Hotline. Während der Ferienlagerzeit erreichen Sie CITY-KIDS zusätzlich zu den normalen Bürozeiten von 10.00-22.00 Uhr über unsere Hotline. An den An- und Abreisetagen ist die Hotline ab eine Stunde vor Start des ersten Busses und bis ca. 30 Minuten nach Ankunft des letzten Busses erreichbar. Die Hotline steht z. B. dann zur Verfügung, wenn Sie eine dringende Nachricht an Ihr Kind oder seinen Betreuer übermitteln möchten oder Fragen an den Reiseveranstalter zur Durchführung der Reise haben. Es ist nicht möglich, unter der Hotlinenummer mit Ihrem Kind zu sprechen!

    Unterkunft
    Die Unterkünfte sind nicht luxuriös, aber zweckmäßig und altersgerecht. Ob es sich um Bungalows oder Häuser handelt, entnehmen Sie bitte der Ausschreibung.

    Verpflegung
    Bei unseren Ferienlagern ist grundsätzlich Vollverpflegung (Frühstück, Mittag, Abendessen) im Reisepreis enthalten. Getränke (Tee oder Wasser) stehen den Kindern vor Ort in der Regel ganztägig zur Verfügung. Bei Auslandsreisen sollten Sie Ihr Kind auf die landestypischen Essgewohnheiten einstellen, wie z. B. Kümmel im Brot in Tschechien. Bei Jugendreisen (16+) entnehmen Sie die jeweilige Verpflegungsvariante (nur Frühstück oder Halbpension) bitte der Ausschreibung.

    Betreuung
    Ihr Kind wird durch speziell geschulte Jugendgruppenleiter betreut und beaufsichtigt, die auch für die Sorgen der jungen Reiseteilnehmer immer ein offenes Ohr haben. Wir setzen in der Regel eine/n Betreuer/in je nach Alter für 6 bis 15 Teilnehmer ein. In unseren Teams wird auf eine ausgewogene Mischung aus Neueinsteigern und erfahrenen Betreuern geachtet. Vor Ort werden die Teams immer von einem erfahrenen Lagerleiter angeleitet.

    Heimweh...
    tritt erfahrungsgemäß während unserer Reisen selten auf. Sollte es trotzdem einmal dazu kommen, werden sich unsere Betreuer besonders um das betroffene Kind kümmern. Sollte Heimweh nicht nur vorübergehend sein, werden wir Sie selbstverständlich informieren und versuchen gemeinsam mit Ihnen eine Lösung für Ihr Kind zu finden.

    Handy
    Wenn Sie Ihrem Kind ein Handy mitgeben wollen, beachten Sie bitte folgendes: Handys sind Wertgegenstände. Bei Verlust, Beschädigung oder Fremdnutzung übernehmen wir keine Haftung. Aus unserer Erfahrung heraus empfehlen wir, auf die Mitgabe eines Handys zu verzichten, da Handys vor allem bei Heimweh oder in Hinblick auf die Integration in eine Gruppe sowie im Ferienlageralltag nicht immer von Vorteil sind. In allen Ferienlagern gibt es vor Ort Telefone, von denen aus die Kinder sich bei Ihnen melden können und Sie Ihr Kind zurückrufen können.